Staplerfahrer Ausbildung
Start

Staplerfahrer Ausbildung für Unternehmen

Gabelstapler und andere Flurförderfahrzeuge stellen besondere Anforderungen an den Fahrer. Aus diesem Grund dürfen sie ausschließlich von geeigneten und ausgebildeten Mitarbeitern bedient werden.

In der Staplerfahrer Ausbildung der Büro für Arbeit & Umwelt Managementsysteme GmbH machen wir Ihre Mitarbeiter mit dem korrekten Umgang, der Steuerung und Technik von Flurförderzeugen vertraut. Nach Abschluss der Gabelstapler Ausbildung sind diese dazu imstande, Flurförderzeuge mit Fahrersitz oder Fahrerstand selbstständig zu steuern.

Jetzt kostenlos anfragen
Hintergrund

Warum man einen Staplerschein machen muss

Gerade bei Gabelstaplern können bei falscher Handhabung von ungeschultem Personal schnell Unfälle passieren. Das kann nicht nur für den Fahrer selbst, sondern auch für andere Personen im Lager gefährlich werden. Auch Sachbeschädigungen sind nicht ausgeschlossen.

Nicht ohne Grund schreibt die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) in der DGUV Vorschrift 68 eine bundesweit einheitliche und verpflichtende Prüfung für das Fahren von Flurförderzeugen vor. Dieser Staplerschein ist die Grundvoraussetzung dafür, dass man einen Gabelstapler oder ein anderes Flurförderzeug bedienen darf.

Mit Abschluss der Staplerfahrer Ausbildung soll gewährleistet werden, dass die jeweiligen Mitarbeiter mit den spezifischen Funktionen und Besonderheiten von Flurförderzeugen vertraut und dazu imstande sind, damit verbundene mögliche Gefährdungen richtig einzuschätzen und zu vermeiden.

Kontaktieren Sie uns gerne
Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen müssen für die Staplerfahrer Ausbildung erfüllt sein?

Den Staplerschein kann im Grunde genommen jeder machen. Um an der Staplerfahrer Ausbildung teilnehmen zu können, müssen jedoch ein paar Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Man muss nachweisen können, dass man über die körperliche, geistige und charakterliche Eignung für das Führen eines Flurförderzeugs verfügt.
  • Ein Mindestalter von 18 Jahren ist vorgeschrieben.
  • Man benötigt eine schriftliche Beauftragung seines Betriebs.
Inhalte

Staplerfahrer Ausbildung: Ablauf und Inhalte

In unserer Staplerfahrer Ausbildung vermitteln wir Ihren Mitarbeitern die erforderlichen Kenntnisse für das sichere Arbeiten mit Flurförderzeugen nach DGUV Grundsatz 308-001. Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und Sicherheitsbestimmungen rund um das Führen von Flurförderzeugen und lernen, wie man einen Gabelstapler richtig bedient.

Die Gabelstapler Grundausbildung beinhaltet 8 Lerneinheiten und dauert zwei Tage. Sie unterteilt sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Theoretischer Teil

  • Gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Vorgaben
  • Fahrer- und Unternehmerpflichten
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen
  • Besprechung von Unfällen und deren Verhinderung
  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Standsicherheit, Schwerpunkt, Tragfähigkeit
  • Merkregeln für den Fahrbetrieb

Der theoretische Teil nimmt ca. 4 Lerneinheiten in Anspruch. Die Räumlichkeiten werden vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

Praktischer Teil

  • Einweisung in das Gerät
  • Abfahrtskontrolle gemäß DGUV Vorschrift 68 (bisherige BGV D27)
  • Fahrübungen mit und ohne Last
  • Stapelübungen

Der praktische Teil der Gabelstapler Ausbildung nimmt ca. 3-4 Lerneinheiten in Anspruch. Der Stapler wird vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt. Für die praktischen Übungen sind Sicherheitsschuhe und wetterfeste Kleidung zwingend erforderlich.

Prüfung

Beide Ausbildungsteile werden jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen. Nach dem Seminar und erfolgreicher Abschlussprüfung sind Sie dazu in der Lage, einen Gabelstapler sicher zu bedienen. Das bescheinigen wir Ihnen mit einem Zertifikat. Selbstverständlich erhalten Sie hier auch Ihren Fahrausweis.

Jetzt unverbindlich anfragen
Befähigung

Dazu befähigt Sie die Gabelstapler Grundausbildung

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Gabelstapler Grundausbildung erwerben die Absolventen das Recht, herkömmliche Gabelstapler zu fahren. Auch Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsratsmitglieder sollten über Grundkenntnisse im Einsatz von Flurförderzeugen verfügen. Für diese Zielgruppe bieten wir ebenso eine passende Staplerfahrer Ausbildung an. Und wenn Sie selbst als Ausbilder von Staplerfahrern tätig werden wollen, können Sie sich ebenfalls an uns wenden. Wir bieten für jede Zielgruppe die passende Ausbildung an.

Mit dem Erwerb des Staplerscheins erhält man eine lebenslang gültige Grundbefähigung. Um einen sicheren Umgang mit dem Gabelstapler zu gewährleisten, ist im Anschluss an die erfolgreich abgeschlossene Staplerschein Ausbildung jedoch die Teilnahme an einer jährlichen Unterweisung vorgesehen. Auch diese führen wir auf Anfrage bei Ihnen vor Ort durch. Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot.

Kontakt aufnehmen
Qualifizierung

Passende Seminare / Ausbildungen